Was ist eine "FRAME-WEB-Weiterleitung"
Die Domain-WEB-Weiterleitungen (optional gegen Aufpreis) eignen sich optimal wenn Sie einen kostenlosen Speicherplatz  verfügen und nicht über die "kryptische" Internetadresse (URL) wie "http://members.xyz.at/benutzername/" auf diesen Speicherplatz zugreifen wollen.

Wir unterscheiden 2 Arten von Domain-WEB-Weiterleitungen:

  • "WEB"-Weiterleitung (Ziel-URL sichtbar) Der Domainname wird  auf eine bestehende Website geleitet. Bei der "WEB"-Weiterleitung bleibt in der Browser-Adresszeile die Zieladresse (URL) sichtbar. Beispiel einer "WEB"-Weiterleitung:
    Die Domain "web.q-ws.at " wird auf die Zieladresse-URL "http://www.quality-webservices.at/cms/" umgeleitet.
     
  • "FRAME-WEB"-Weiterleitung (Ziel-URL unsichtbar)
    Der Domainname wird  auf eine bestehende Website geleitet. Dabei bleibt in der Browser-Adresszeile der Domainname stehen. Beispiel einer "FRAME-WEB"-Weiterleitung:
    Die Domain "frame.q-ws.at" wird auf die Zieladresse-URL "http://www.quality-webservices.at/cms/" umgeleitet. Beachten Sie dass der Domainname in der Browserzeile erhalten bleibt! Für eine "suchmaschinenfreundliche" Weiterleitung können bei Bestellung der "FRAME-WEB"-Weiterleitung zusätzlich wenn gewünscht Seitentitel, Beschreibung und Suchbegriffe für die Meta-Tags definiert werden, die von uns im Quelltext der Frame-Weiterleitung hinterlegt werden.




Spätere Änderungen der Weiterleitungsadresse (Ziel-URL) oder spezielle MetaTags sind über unseren Support (optional gegen Aufpreis) möglich.

Zusätzlich zur "WEB-Weiterleitung" der Domain kann optional auch eingerichtet werden dass eingehende EMail-Nachrichten der Domain auf eine bestehende EMailadresse bei Ihrem Internet-Zugangsproviders (AON, Chello, Inode usw.) oder eines Maildienstes (GMX, Freemail usw..) umgeleitet werden...